You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Häufig gestellte Fragen

Our service has been online since August 2003. We are a profitable company and are constantly improving our system. Our servers are housed in reliable data centers in New York and Jacksonville with 99% uptime guarantee. Our system is designed to automatically transfer users' accounts in case of troubles in one of the data centers. This allows us to keep uptime up to 99%.

Unsere serverseitige Software ist in Enterprise Java (J2EE) geschrieben. Dadurch ist uns Skalierbarkeit und hervorragende Zuverlässigkeit geboten. Auf der Client-Seite wird Dynamic HTML und browsereigenes JavaScript verwendet. Das erlaubt uns, benutzerdefinierte Plug-Ins und Java-Applets im Browser des Besuchers zu laden.

Wir vermitteln keine Kundendienstmitarbeiter, sondern bieten nur die technische Infrastruktur für Ihre eigenen Mitarbeiter. Das schließt die serverseitige Software ein, die auf unseren Servern läuft, sowie Operator-Konsolen, die auf die Computer Ihrer Mitarbeiter geladen und dort installiert werden können.

Nein. Momentan bieten wir dieses System nur in gehosteter Form auf unseren Servern an, da es eine komplexe serverseitige Infrastruktur erfordert, die unsere Administratoren verwalten und aufrechterhalten. Wenn Sie unseren Service weitervertreiben möchten und eine hohe Anzahl an Benutzern erwarten, können wir zusätzliche Server einrichten, um die Auslastung zu bewältigen.

Um das Passwort zur Steuerkonsole Ihres Kontos wiederherzustellen, klicken Sie auf den Link Passwort vergessen? unterhalb der Login-Felder auf unserer Homepage https://www.providesupport.com. Das Passwort wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die in Ihren Kontoeinstellungen unter Benutzerprofil angegeben ist. Wenn Sie die folgende Meldung erhalten: ‚Ihr Passwort wurde nicht gesendet, da keine E-Mail in Ihrem Profil angegeben ist', kontaktieren Sie uns bitte via Support-Chat, um Ihr Passwort wiederherzustellen.

Um ein Operator-Passwort wiederherzustellen, klicken Sie bitte auf den Link Passwort vergessen? im Mitarbeiter-Login-Formular. Das Passwort wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die in Ihren Kontoeinstellungen im Mitarbeiter-Profil angegeben ist.

Wenn Sie die folgende Meldung erhalten: ‚Ihr Passwort wurde nicht gesendet, da keine E-Mail in Ihrem Profil angegeben ist‘, kontaktieren Sie bitte Ihren Kontoadministrator, um das Passwort wiederherzustellen.

Wenn Sie sich nicht an Ihren Benutzernamen oder Ihr Mitarbeiter-Login erinnern können, kontaktieren Sie bitte Ihren Kontoadministrator. Der Kontoadministrator kann die gewünschten Informationen in der Steuerkonsole unserer Website unter Mitarbeiter und Abteilungen einsehen.

Der Link "Powered by ProvideSupport.com" kann auf Anfrage kostenlos von Ihrem aktiven Konto entfernt werden. Kontaktieren Sie uns dazu bitte via Support-Chat. Bitte beachten Sie, dass der Link Ihren Partnerlink enthält und Ihnen einige Weiterleitungen einbringen kann. Dieser Link kann nicht entfernt werden, wenn Sie nur einen Testzugang haben oder wenn Ihr Testzugang abgelaufen ist.

Der Live-Chat-Fenster kann in eine beliebige Sprache komplett übersetzt werden. Sie können die gewünschte Sprache für alle Messenger-Buttons, Hinweise, Titel auf der Steuerungssystemseite Ihres Accounts unter Account Settings / Regional Settings (Kontoeinstellungen / Regionale Einstellungen) auswählen. Wenn die benötigte Sprache auf der Seite Regional Settings (Regionale Einstellungen) nicht aufgelistet ist, rufen Sie bitte unseren Live Support Chat an.
Im Steuerungssystem Ihres Accounts können Sie außerdem auch Systemmeldungen, Felder des Formulars Start Chat (Chat beginnen), Felder des Formulars Leave a Message (Eine Nachricht hinterlassen) ebenfalls übersetzen.

Ja. Sie können von der Live-Demo-Seite aus darauf zugreifen. Um diese Seite aufzurufen, registrieren Sie bitte einen kostenlosen Testzugang über den Registrierungslink im linken Bereich unserer Homepage.

Auf jeden Fall. Dafür sind keine besonderen technischen Fähigkeiten erforderlich. Sie müssen lediglich einen Chat-Button auf Ihrer Website platzieren und anschließend auf Ihren Webserver zugreifen, um die Änderungen hochzuladen und online zu stellen. Sollten Sie Hilfe benötigen, sind wir gerne für Sie da.

Kopieren Sie einfach den kurzen HTML-Code des Chat-Buttons und fügen Sie ihn im Quelltext der gewünschten Webseite ein. Laden Sie dann die aktualisierte Seite auf Ihren Webserver. Wenn Ihr Kunde den Chat-Button anklickt, lädt der Code den PopUp-Messenger für Besucher von unserem Server.

Unser System wurde für den Einsatz auf jeder Website und unter jeder Technologie entwickelt. Wenn Ihr Content-Management-System das Einfügen von HTML-Code und Javascript in die Website erlaubt, können Sie die Chat-Funktion problemlos Ihrer Website hinzuzufügen. Wenn Ihr CMS kein Javascript erlaubt, können Sie immer noch einen speziellen No-Script-Code verwenden, um die Chat-Funktion hinzufügen. Allerdings werden einige Funktionen wie Besucher-Überwachung und Chat-Einladungen nicht verfügbar sein.

1. Erstellen Sie ein Konto in unserem System (siehe Wie kann ich mich registrieren?)
2. Loggen Sie sich in der Steuerkonsole mit den Anmeldedaten (Login und Passwort) ein, die Sie während der Registrierung bestimmt haben.
3. Öffnen Sie die Seite Mein Konto / Chat-Button-Codes und wählen Sie eine für Sie geeignete Code-Version. Die beliebteste ist der Code zur Chat-Button-Grafik.
4. Kopieren Sie den Chat-Button-Code und fügen Sie ihn im Quellcode Ihrer Seite ein. Der Chat-Button erscheint nun auf Ihrer Website.

1. Laden Sie die Operator-Konsole von der Seite Downloads herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer, oder verwenden Sie die webbasierte Operator-Konsole unter https://op.providesupport.com
2. Loggen Sie sich an der Operator-Konsole mit Ihrem Benutzernamen, Mitarbeiter-Login und Mitarbeiter-Passwort an, die Sie in der Steuerkonsole unter Mein Konto / Mitarbeiter und Abteilungen finden.

Sobald Sie sich an der Operator-Konsole eingeloggt haben, wird der Status des Chat-Buttons auf Ihrer Website automatisch auf Online gesetzt und Sie können Ihre Website überwachen und Chat-Anfragen Ihrer Besucher entgegennehmen.

Da das System auf unseren Servern gehostet wird, müssen Sie auf Ihrem Webserver nichts installieren. Ihr Server kann also eine beliebige Konfiguration besitzen. Die eigenständige Operator-Konsole muss auf den Computern der Mitarbeiter installiert werden. Die Hardware-Voraussetzungen für die eigenständige Konsole sind recht niedrig, da die Anwendung nicht viele Ressourcen benötigt. Der Live-Chat-Fenster und die webbasierte Operator-Konsole sind nicht von der Hardwarekonfiguration abhängig: Sie laufen direkt im Browser unter Windows, Linux und MacOS.

The operator consoles (both the web-based and the downloadable versions) and the Live Chat Window works on Windows, Linux and Mac-OS, iOS and Android.
The stand-alone operator console supports any version of Windows starting from Windows 98 and MacOS starting from Mac-OS X 10.4. Native console installers are available for the following Linux platforms: Debian Etch, Ubuntu 7+, OpenSUSE 10+, Mandriva, Fedora, CentOS. For all other Linux platforms you can download *.tgz file for manual installation.
Mobile versions of operator console are avaiable for iOS and Android.
Web-based Operator Console and live chat window support most of browsers currently in use.

Ja, unser System unterstützt Mac OS sowohl auf der Mitarbeiter- als auch auf der Besucherseite. Mitarbeiter können eine eigenständige Operator-Konsole verwenden, die unter Downloads verfügbar ist, oder die webbasierte Konsole unter https://op.providesupport.com nutzen. Die eigenständige Operator-Konsole kann auf jeder Mac OS-Version ab MacOS X 10.4 verwendet werden. Der Live-Chat-Fenster ist mit Mac OS vollständig kompatibel.

Ja, unser System unterstützt mehrere Linux-Versionen auf Mitarbeiter- und Besucherseite. Mitarbeiter können eine eigenständige Operator-Konsole verwenden, die unter Downloads verfügbar ist, oder die webbasierte Konsole unter https://op.providesupport.com nutzen. Systemeigene Installationspakete der eigenständigen Operator-Konsole sind für folgende Linux-Plattformen verfügbar: Debian Etch, Ubuntu 7+, OpenSUSE 10+, Mandriva, Fedora. Für alle anderen Linux-Plattformen können Sie die tgz-Datei herunterladen und das Paket manuell installieren. Der Live-Chat-Fenster ist mit Linux vollständig kompatibel.

Ja. Sie können bestimmen, welche Felder Ihre Kunden ausfüllen müssen, nachdem sie den Chat-Button anklicken. Sie können einfache Textfelder für kurze Texte wie E-Mail-Adressen sowie Textbereiche für längere Nachrichten wie Problembeschreibungen hinzuzufügen, Felder zur Auswahl einer bestimmten Abteilung oder eines Mitarbeiters bereitstellen und Dropdownlisten für Land und Staat einbinden, wenn Sie wissen möchten, wo sich Ihr Kunde befindet. Additionally, you can create custom drop-down lists for your customers to choose needed details.

Only one language customization is possible per account. If you need to have different language customizations for your chat window, you would need to purchase separate accounts and choose one translation per account.

Ja. Sie können in Ihrer Kontoverwaltung vorgefertigte Antworten erstellen. Die Zuweisung der Antworten kann auf verschiedene Arten erfolgen: Antworten auf Unternehmensebene sind allen Mitarbeitern zugänglich, Antworten auf Abteilungsebene nur den Mitarbeitern der entsprechenden Abteilung. Darüber hinaus können einzelnen Mitarbeitern separat Antworten zugewiesen werden. Nach Einrichtung der vorgefertigten Antworten können Ihre Mitarbeiter diese aus einer Dropdownliste in der Operator-Konsole wählen. Ihre Mitarbeiter können die Antworten bearbeiten oder anpassen, bevor sie an den Besucher gesendet werden.

Ja. Geben Sie in Ihrer Operator-Konsole „open: www.some-address.com“ (ohne Anführungszeichen) ein. Das öffnet die entsprechende Seite im Computer des Kunden in einem separaten Browser-Fenster, wenn Ihr Kunde keinen PopUp-Blocker verwendet. Die Adresse wird auch im Nachrichtenbereich hervorgehoben und ist anklickbar. Um nicht immer tippen zu müssen, können Sie vorgefertigte Nachrichten für häufig benötigte Webadressen erstellen, die die Befehle „open:“ und „goto:“ enthalten.

Alle HTML-Tags zur Formatierung der Inhalte sind erlaubt. Die folgende HTML-Tags sind nicht erlaubt: DOCTYPE, HTML, HEAD, BODY, TITLE, META, BASE, SCRIPT, NOSCRPT, LINK, FRAME, FRAMESET, IFRAME, XML, OBJECT, EMBED. Wir können die Liste mit unzulässigen Tags jederzeit erweitern wenn einige HTML-Tags falsch verwendet werden.

Die webbasierte Konsole ist via Browser zugänglich, benötigt keine Installation auf den Computern der Mitarbeiter und kann auf jedem Rechner von jedem Standort aus verwendet werden.
Die eigenständige Konsole ist eine Anwendung und muss installiert werden.
Die eigenständige Konsole ist leistungsfähiger als die webbasierte Konsole, bietet mehr Features und ist insgesamt komfortabler. Die eigenständige Konsole bietet Rechtschreibprüfung in mehreren Sprachen sowie Dateiübertragung, sie kann Warnmeldungen für diverse Ereignisse anzeigen, im Systemtray verborgen sein und nur in bestimmten Fällen im Vordergrund erscheinen. Darüber hinaus besitzt die eigenständige Konsole eine Geo-Location-Karte.

Ja, es gibt mehrere Tastaturkürzel, die in einer einzelnen Beraterkonsole verwendet werden können:

Strg+Shift+S Konsolenstatus ändern (Online/Weg)
Strg+Shift+L Sich bei der Konsole an-/abmelden
Strg+O Konsolenfenster Options (Optionen) öffnen
Strg+P Konsolenfenster Profile Manager (Profil-Manager) öffnen
Strg+F Dialogfenster Suche öffnen (funktioniert nur beim geöffneten Besucher-Tab)
Strg+R Fenster Vorgefertigte Antworten öffnen
Strg+G Ausgewählte vorgefertigte Antwort einfügen (funktioniert nur beim geöffneten Fenster "Vorgefertigte Antworten")
Strg+D Ausgewählte vorgefertigte Antwort senden (funktioniert nur beim geöffneten Fenster "Vorgefertigte Antworten")
Strg+E Zwischen Chat-Tabs wechseln (funktioniert nur wenn mindestens 2 Chatrooms geöffnet sind)
Strg+T Zwischen Tabs im Info-Bereich wechseln
Strg+Shift+A Eingehenden Chat annehmen (Sie müssen zuerst in den entsprechenden Chatroom wechseln und ihn dann annehmen)
Strg+Shift+D Eingehenden Chat ablehnen (Sie müssen zuerst in den entsprechenden Chatroom wechseln und ihn dann ablehnen). Dem Benutzer wird Systemnachricht No Available Operators (Keine verfügbaren Berater) angezeigt
Strg+Shift+X Aktuellen Chatroom schließen
Strg+S Fenster 'Datei senden' öffnen (funktioniert nur bei mindestens einem geöffneten Chatroom)

You can easily do this on the Account Settings / Images page. However, if you store the image on your server and generated the chat button code for custom images, you would need to update images on your server. While doing this ensure that your old links remain functional. Otherwise you would need to generate a new chat button code with your new links to images.

Ja. Wenn Sie ein E-Mail-Programm wie Microsoft Outlook verwenden, das Nachrichten im HTML-Format versendet, öffnen Sie die Quellcode-Ansicht der E-Mail und fügen Sie den HTML-Code des Buttons im Quelltext der Nachricht ein. Wenn Sie anschließend wieder zur Normalansicht der E-Mail wechseln, sehen Sie den Chat-Button. Sie können den Button per Drag&Drop an die gewünschte Position ziehen. Wenn Sie textbasierte E-Mails versenden, platzieren Sie einfach diesen Link in Ihrer E-Mail: http://messenger.providesupport.com/messenger/<Ihr Benutzername>.html

Yes. You could use a direct link to your messenger. You will find it in your account Control Panel on the My Account / Chat Button Codes / Direct Link to Your Chat Window. This link will allow you to chat with your clients but some popular features won't be available, such as visitor monitoring and pro-active chat invitations. To fully benefit from the system we usually recommend using our standard codes provided on the Chat Button Codes page.

Unser System funktioniert mit Standard-HTTP oder HTTPS (Port 80 oder 443) und verwendet keine eingehenden Verbindungen. Der Dienst sollte also in jedem Netzwerk laufen, in dem Sie mit Browsern wie Internet Explorer oder Netscape auf das Internet zugreifen können, ohne dass Port-Mapping / Portweiterleitung nötig sind. Wenn irgendwelche Probleme bei der Verbindung zu unserem Service auftreten sollten, lassen Sie es uns wissen, damit wir eine Lösung für Sie erarbeiten können.

Überprüfen Sie, ob Sie alles richtig eingegeben haben. Beachten Sie bitte, dass beim Benutzernamen und Mitarbeiter-Login die Groß-/Kleinschreibung nicht unterschieden wird, beim Passwort allerdings schon. Prüfen Sie, ob Sie den Benutzernamen und das Mitarbeiter-Login vertauscht haben. Wenn Sie Ihre Login-Daten vergessen haben, kontaktieren Sie uns - wir senden sie Ihnen zu.

Versuchen Sie, sich an der webbasierten Konsole anzumelden. Wenn Ihnen das gelingt, wird die Operator-Konsole womöglich durch Antivirus-Software, Internet-Sicherheitssoftware oder eine Firewall daran gehindert, eine Internetverbindung aufzubauen. Wenn Sie sich auch an der webbasierten Konsole nicht anmelden können, versuchen Sie, sich bei Ihrem Demo-Konto über die Live-Demo-Seite anzumelden. Wenn das nicht funktioniert, kontaktieren Sie unseren Support.

Es gibt keine Einrichtungsgebühr, keinen Vertrag und keine weiteren Kosten. Es gibt lediglich eine Monatsgebühr, die monatlich, alle drei Monate, alle sechs Monate oder jährlich entrichtet werden kann. Auf Abo-Pakete für drei, sechs und zwölf Monate wird ein Rabatt von jeweils 22%, 33% und 45% gewährt. Wenn Sie zum Beispiel ein Paket für einen Mitarbeiter wählen und den Jahresbeitrag von 99$ entrichten, sparen Sie 45% verglichen mit demselben Paket bei monatlicher Abrechnung: 15$ monatlich ergibt 15$ x 12 = $180 im Jahr.

Ja. Wenn Sie unseren kostenpflichtigen Dienst abonnieren, belastet unser Service Ihr Konto automatisch in regelmäßigen Abständen. Ihre Kreditkarte wird zu Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums automatisch in Abständen von 1, 3, 6, oder 12 Monaten belastet - je nach gewähltem Abo-Paket. Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen. Mit der Kündigung sind keine weiteren Kosten verbunden.

Ja. Das Abo-Paket bestimmt nur die Anzahl der möglichen Mitarbeiter-Profile in Ihrem Konto, nicht die Standorte, von denen aus sie die Website überwachen können. Ihre Mitarbeiter können die Operator-Konsole überall herunterladen und installieren, sich auf beliebig vielen Computern anmelden und beliebig viele Websites überwachen.

Der Abrechnungszeitraum beginnt mit dem Abonnieren eines unserer Abo-Pakete. Wählen Sie zwischen einer ein- drei-, sechs- oder zwölfmonatigen Abrechnung. Längere Abonnements gewähren Ihnen einen erheblichen Rabatt von bis zu 45% bei jährlicher Abrechnung.

Um den Umfang Ihres Abonnements zu verändern, müssen Sie Ihr aktuelles Abo kündigen und ein neues Abo bestellen. All Ihre Kontoeinstellungen werden beibehalten und der Dienst kann ununterbrochen weiter genutzt werden. Melden Sie sich an der Steuerkonsole an, öffnen Sie die Seite Abrechnung / Upgrade, klicken Sie auf ‚Kündigen für Upgrade‘ und bestätigen Sie die Kündigung. Wählen Sie anschließend ein neues Paket auf der Kaufen-Seite. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt einen negativen oder positiven Restbetrag auf Ihrem Guthabenkonto haben, wird dieser in der Rechnung für das neue Abo-Paket berücksichtigt. Der neue Abrechnungszeitraum beginnt mit dem Datum des Upgrades.

Ja, das ist möglich. Um Ihr Konto zu schließen, kontaktieren Sie uns bitte via Support-Chat. Wir kündigen Ihr aktuelles Abo und schließen Ihr Konto vorübergehend. All Ihre Einstellungen sowie der aktuelle Kontostand werden in unserem System gespeichert. Sie können jederzeit ein neues Abo bestellen und Ihr Konto reaktivieren.

Wir akzeptieren Kredit- oder Scheckkarten, UnionPay karten, PayPal-Zahlungen, Alipay-Zahlungen, Bitcoin und US- und Kanada-Schecks in USD. Sie können die Zahlung veranlassen, sobald Sie in der Steuerkonsole in Ihrem Konto ein Abo-Paket gewählt haben. Wir akzeptieren auch Kaufaufträge (PO).

Ihr Partnerlink ist folgendermaßen aufgebaut: https://www.providesupport.com/partner/Ihr-Benutzername oder https://www.providesupport.com/p/Ihr-Benutzername, Sie müssen lediglich Ihr-Benutzername mit Ihrem tatsächlichen Benutzernamen ersetzen.

Bitte überprüfen Sie, ob der Chat-Button-Code in Ihrem Quelltext exakt mit dem Code in Ihrer Steuerkonsole übereinstimmt. Manchmal wird der Code von Website-Erstellungsprogrammen oder Host-Providern beschädigt oder modifiziert. Ist der Code unverändert, prüfen Sie, ob er sich innerhalb der Tags <body>...</body> Ihrer Seite befindet. Der Code sollte problemlos funktionieren, solange er nicht verändert und an der richtigen Stelle eingesetzt wird. Funktioniert der Code trotz allem nicht, ist eine Inkompatibilität zwischen Ihrer Website und dem Code die wahrscheinlichste Ursache für das Problem. Bitte kontaktieren Sie uns via Support-Chat, um das Problem zu lösen.

Unser System sendet Protokolle auf 3 Ebenen: Unternehmensebene, Abteilungsebene, Mitarbeiter-Ebene. Vermutlich ist in Ihrem Konto das Versenden von Protokollen für mehrere Ebenen aktiviert. Bitte prüfen Sie diese Einstellungen unter Kontoeinstellungen / Chat-Protokolle für die Mitarbeiter-Profile, die Abteilungsprofile sowie für ‚Mitarbeiter und Abteilungen‘. Wenn Sie alle Protokolle an eine einzige E-Mail-Adresse senden lassen möchten, aktivieren Sie diese Option nur für die Unternehmensebene. Wenn Sie die Protokolle an unterschiedliche E-Mail-Adressen abhängig von Mitarbeiter/Abteilung senden lassen möchten, aktivieren Sie diese Option nur für die Mitarbeiter-/Abteilungsebene.

Die Chat-Einladung wird als Ebene angezeigt; sie kann mit anderen Ebenen Ihrer Website in Konflikt geraten und versteckt oder falsch platziert werden. Um das zu lösen, schneiden Sie bitte das erste DIV des Chat-Buttons aus (es sieht so aus: <div id="ciXXXX" style="z-index:100;position:absolute"></div> wobei ciXXXX eine zufällige, für jeden Code einzigartige Zeichenfolge ist) und fügen Sie es direkt nach dem öffnenden BODY Tag in Ihrem Quellcode ein. Laden Sie die Änderungen dann hoch und überprüfen Sie das Ergebnis. Bitte kontaktieren Sie uns via Support-Chat, wenn es weiterhin Probleme gibt.

Wenn die Umfrage nach dem Chat vom Besucher ausgefüllt wurde, werden die Ergebnisse am Ende des Chat-Protokolls im Abschnitt Besucherdetails angehängt. Wenn der Besucher die Umfrage nicht ausgefüllt hat, erscheinen die Ergebnisse nicht im Protokoll.

Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben:

  • Die Nachrichten könnten von Ihrem Spam-Blocker blockiert oder im Junkmail-Ordner abgelegt worden sein.
  • Die Zustellung der Nachrichten kann von Ihrem E-Mail-Service je nach Serverauslastung verzögert werden. Dies ist häufig bei kostenlosen E-Mail-Diensten wie Hotmail der Fall.
  • Die Nachrichten können von Ihrem E-Mail-Service blockiert oder abgelehnt werden, wenn Ihr E-Mail-Konto so konfiguriert ist, dass nur Nachrichten von bestimmten Domains oder E-Mail-Adressen akzeptiert werden. Dies kann bei Diensten wie AOL der Fall sein.
  • Ihr E-Mail-Server kann die Nachrichten falsch weiterleiten.

Gehen Sie wie folgt vor, um dieses Problem zu lösen:

  • Passen Sie die Spam-Blocker- und Mailbox-Einstellungen so an, dass Nachrichten von unserer Domäne providesupport.com erlaubt werden. Prüfen Sie auch Ihren Junkmail-Ordner.
  • Kontaktieren Sie Ihren E-Mail-Administrator, wenn Sie den E-Mail-Server Ihres Unternehmens nutzen, und lassen Sie prüfen, ob Nachrichten von unserer Domäne providesupport.com akzeptiert und ordnungsgemäß weitergeleitet werden.
  • Versuchen Sie, eine andere E-Mail-Adresse zu verwenden, die bei einem anderen Dienst wie Gmail oder Yahoo registriert ist. Wenn die Nachrichten an die neue E-Mail-Adresse erfolgreich zugestellt werden, liegt das Problem anscheinend bei Ihrem E-Mail-Dienst.

Sollte all das Ihr Problem nicht lösen, kontaktieren Sie uns bitte via Support-Chat. Wir prüfen unsere E-Mail-Protokolle und helfen Ihnen dabei, das Problem zu finden.


About our live chat

Provide Support is
a Live Chat for Your Business

Powerful live chat allows you to easily manage your support and can help you improve your customer service workflow

10 Tage Probezeit Starten

+1-888-777-9930