Fehler

Schließen

Informationen

Schließen

Wie man den Chat-Client in Norton Internet Security als vertrauenswürdig hinzufügt

Norton Internet Security ist als eine der Anwendungen bekannt, die manchmal unsere Chatkonsole blockieren und verhindern, dass sie sich verbindet. Danach erhalten Sie unter Umständen die folgende Systemfehlermeldung "Verbindung mit ProvideSupport Chatserver nicht möglich".

In einigen Fällen erlaubt Ihnen Norton die Verbindung, verursacht aber kurze Verbindungsabbrüche während des Chats oder Verzögerungen beim Senden von Nachrichten. Die Lösung zu beiden Problemen - fügen Sie die Betreiberkonsole der Whitelist in den Firewall-Einstellungen hinzu.

Befolgen Sie diese Schritte:

  1. Öffnen Sie Norton Internet Security (Rechtsklicken Sie das Symbol in der Taskleiste oder im Starmenü)
  2. Klicken Sie Personal Firewall >> Konfigurieren
  3. Unter dem Reiter Programme , klicken Sie auf Hinzufügen
  4. Gehen Sie zum Ordner, in dem der Provide Support-Chat installiert ist (z.B. C:\Program Files\Provide Support\Live Support Chat for Web Site), wählen Sie die Datei ProvideSupportConsole.exe klicken Sie auf Öffnen
  5. Klicken Sie auf OK

Nachdem Sie die nötigen Schritte gemacht haben, starten Sie bitte die Betreiberkonsole neu.