Fehler

Schließen

Informationen

Schließen

Fallstudien

Das ist das erste, was ich morgens mache: Ich schalte Provide Support ein, damit meine Kunden wissen, dass ich online bin.

Elizabeth G. Provo
Gründerin
Kunde

Massachusetts 4 Sale By Owner
www.ma4salebyowner.com

Branchen

Immobilien

Ein regionaler Immobiliendienstleister nutzt Provide Support, um nationale Konkurrenten in den Schatten zu stellen.

Massachusetts 4 Sale By Owner ist ein regionaler Immobiliendienstleister. Er bedient Hauskäufer -verkäufer, Bauträger und Immobilien-Investoren und ist stolz darauf, Verkäufern seit seiner Gründung im Jahr 2002 mehr als 7,5 Millionen Dollar an Provisionen eingespart zu haben. Sein Erfolg gründet sich darauf, dass er ein breites Publikum erreicht und kundenorientierten Service bietet, der sich von Wettbewerbern auf nationaler Ebene unterscheidet. Der Live-Chat von Provide Support verleihe den Marketing-Möglichkeiten des Unternehmens den nötigen „Pepp“, sagt Elizabeth Provo, Gründerin von Massachusetts 4 Sale By Owner.

Der Bedarf

Ende 2007 stellte Massachusetts 4 Sale By Owner die Herausgabe eines Farbmagazins ein, um sich auf internetbasierte Vermarktung und Präsenz zu konzentrieren. Provo begriff, dass ein Live-Chat-System die Website verbessern würde, und begann, nach geeigneten Anbietern zu suchen. „Ich habe mir mehrere angesehen“, erinnert sie sich. "Wir wollten sicherstellen, dass Käufer, die nach Informationen suchten, oder Verkäufer, die eine Anzeige schalten wollten, uns schnell kontaktieren konnten." Die Erschwinglichkeit des Live-Chat-Systems von Provide Support sprach Provo an. Kleine Unternehmen profitieren von der vollen Funktionalität von Provide Support schon für 8,25$ monatlich. Als Mac-Userin hatte Provo einen zusätzlichen Grund, sich für Provide Support zu entscheiden: Provide Support hat im Dezember 2007 eine Mac-Version seiner Live-Chat-Software veröffentlicht. „Wir haben viele Konkurrenzprodukte ausgeschlossen, die nicht Mac-kompatibel waren“, sagt sie.

Die Vorteile

Provo gibt an, dass es aufgrund der Immobilien-Krise und der Wintersaison derzeit nur vereinzelte Verkäufer gibt. Aber Käufer nutzen den Live-Chat, um allgemeine Fragen zur Website oder spezielle Fragen zu einem Angebot zu stellen. „Damit unsere Verkäufer erfolgreich sind, müssen wir dem Käufer eine Erfahrung bieten, die seine Erwartungen übersteigt“, erklärt sie. Provide Support Live-Chat ist eine wirtschaftliche Lösung, um zügige, persönliche Kundenbetreuung zu bieten. Provo plant, die Funktion „Musterantworten“ von Provide Support zu nutzen, um die Kommunikation weiter zu beschleunigen. Mit einem Klick können Mitarbeiter an der Konsole maßgeschneiderte Antworten auf häufig gestellte Fragen senden.

Provo hat den Live-Chat für sich auch als hervorragende Methode entdeckt, mit der Website-Programmiererin des Unternehmens zu kommunizieren. „Das ist sehr vorteilhaft, zumal ihr Zeitplan sehr eng ist. Mir eine E-Mail zu senden und auf meine Antwort zu warten ist für sie einfach nicht effizient genug. Wenn ich hingegen den Signalton des Live-Chats höre, kann ich sofort antworten." Provo verwendet die Funktion „Chat-Protokoll“ von Provide Support, um alle Themen, die mit der Programmiererin besprochen wurden, aufzuzeichnen. „Ich kann die Protokolle zu entsprechenden Themen in einem Ordner ablegen, um später darauf zurückzukommen.“

Provos Lieblingsfeature von Provide Support ist die Website-Überwachung in Echtzeit. Dank dieser kann sie sämtliche Informationen über jeden Besucher wie IP-Adresse, Browsertyp und Referrer einsehen. Der Aufenthaltsort des Besuchers wird auf einer Weltkarte angezeigt. „Es ist für uns wirklich wichtig, zu sehen, wo unsere Besucher herkommen und über welche Suchbegriffe sie auf unsere Seite gelangen“, erklärt Provo. „Es bestätigt meine eigenen Schätzungen und ich kann die Daten nutzen, um potenziellen Inserenten zu zeigen, welche Zielgruppe wir erreichen. Wir können zeigen, dass wir auch von außerhalb unserer Region viel Traffic haben.“

Das Fazit

Das System von Provide Support hat es Massachusetts 4 Sale By Owner ermöglicht, auch an solchen Tagen „verkaufsoffen“ zu sein, an denen heftige Schneestürme Provo davon abhalten, ins Büro zu fahren. „Das ist das erste, was ich morgens mache“, erklärt sie. „Ich schalte Provide Support ein, damit meine Kunden wissen, dass ich online bin.“